Aktionen

Schuljahres-Anfangsgottesdienst

 

Zu Beginn des Schuljahres 2021/22 begrüßten wir vor allem auch unsere neuen Erstklässler im Schuljahres-Anfangsgottesdienst.

Besonders für diese heißt es mit dem Beginn der Schulzeit "neue Wege" zu gehen.

Daher stand der Gottesdienst unter dem Motto "Neue Wege gehen".
"Neue Wege gehen" heißt es aber auch für die gesamte Schulgemeinschaft, da wir in diesem Schuljahr die Bildung für nachhaltige Entwicklung stärker in den Fokus rücken wollen.

Ein Schulentwicklungsteam macht sich Gedanken zur Umsetzung und zur Implementierung dieser wichtigen Bildungsaufgabe.

Wir wollen unsere Schule zur Umweltschule weiterentwicklen.
(siehe Menüpunkt "Schulentwicklung")