Herzlich Willkommen                                      auf der Schulhomepage der                     Grund- und Mittelschule Bad Bocklet

Sehr geehrte Schulfamilie,

 

die Schulleitung und das Lehrerkollegium wünscht der gesamten Schulfamilie schöne Osterferien. Gleichzeitig bedanke ich mich bei allen Eltern, die Ihre Kinder in dieser schwierigen Zeit in den vergangenen drei Wochen unterstützt haben. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das ganz schön schwierig sein kann. Nochmals herzlichen Dank dafür.

 

Wie es nach den Osterferien tatsächlich weitergehen wird, kann ich Ihnen derzeit nicht sagen und spekulieren möchte ich nicht. Was ich ihnen aber versichern kann, ist dass die Schulleitung und auch das Lehrerkollegium alles dafür tun wird, dass Ihren Kindern keine Nachteile aus dieser Situation erwachsen werden.

 

Für dringende Fragen ist die Verwaltung auch während der Osterferien erreichbar (per Mail oder telefonisch). Sollten Sie persönlich niemand telefonisch erreichen, dann sprechen Sie unter Angabe Ihrer Telefonnummer auf den Anrufbeantworter. Sie werden zurückgerufen.

 

Bleiben Sie gesund.

 

Herzliche Grüße

 

Michael Heyne

Rektor

Schulschließung bis einschließlich 19. April 2020

Am 13.03. 2020 hat Ministerpräsident Söder die Entscheidung verkündet, dass im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie die Schulen im Freistaat Bayern

ab dem 16.03. bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen bleiben.

Auf der Homepage des Kultusministeriums finden Eltern und Schüler erste genauere Hinweise und Informationen zu den Konsequenzen, die mit den erforderlichen Schulschließungen verbunden sind:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html

 

Neuer Fahrplan zum Übertritt/Regelung des Kultusministeriums zum Übertritt nach der 4. Jahrgangsstufe

In diesem Elternbrief wird die neue Regelung für Bayern erklärt:

 

Download
Elternbrief des Kultusministeriums zum Übertrittsverfahren 2020
7.2_382_Eltern-der-Jgst.-4_Anpassung-Übe
Adobe Acrobat Dokument 192.5 KB

Neu: Änderungen der Termine der Abschlussprüfungen:

 

Neuer Fahrplan für Mittelschulen, Realschulen und Wirtschaftsschulen in Bayern: Die Abschlussprüfungen finden in diesem Jahr 14 Tage später statt. 

 

Das Kultusministerium verschiebt die Prüfungen für die Mittleren Schulabschlüsse und die besondere Leistungserhebung zum qualifizierenden Abschluss der Mittelschule um 14 Tage. „Wir wollen genügend Zeit für die Vorbereitung auf die Prüfungen geben. Im Zentrum unserer Überlegungen stehen die Belange unserer Schülerinnen und Schüler. Alle sollen faire Bedingungen für ihre Abschlussprüfungen bekommen“, betont Kultusminister Michael Piazolo.

Der Termin der Entlassung der Absolventinnen und Absolventen wird auf den letzten Schultag verlegt.

 

 

Neuer Terminplan:

 

Mittelschule
Qualifizierender Abschluss der Mittelschule
Die Prüfungen beginnen statt am 22. Juni am 6. Juli 2020. Lediglich im Fach Muttersprache bleibt es beim 18. Juni als Prüfungstermin.

siehe auch:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6914/abschlusspruefungen-finden-spaeter-statt.html